Individuelle Schriften auf iPhone und iPad installieren

Sie haben haben sich sicher schon einmal darüber geärgert, dass Präsentationen auf dem iPad oder iPhone anders aussehen als in Keynote auf dem Mac. Das liegt daran, dass die Schriftenauswahl auf iOS-Geräten eingeschränkt ist. Das kann man jedoch ändern…

Mit AnyFont ist es endlich möglich, beliebige zusätzliche Schriftarten im TrueTypeFont- (.ttf), OpenTypeFont- (.otf) oder TrueType Collection- (.ttc) Format auf dem iPhone oder iPad zu installieren. Diese Schriftarten können anschließend systemweit in anderen Apps, wie z.B. Pages, Keynote oder Numbers genutzt werden.

Nie wieder ungewollt ersetzte Schriftarten in Präsentationen, weil das iPhone oder iPad diese nicht kennt. Ideal für alle, die beispielsweise ihre Präsentationen am Rechner erstellen und anschließend über das iPad wiedergeben.

Kinderleichte Bedienung. Eine umfangreiche FAQ und ein einführendes Tutorial helfen beim Umgang mit der App.

Features:
– Hinzufügen von einzelnen Schriftarten als .ttf, .ttc oder .otf Datei über die iTunes Dateifreigabe oder aus anderen Apps (z.B. Mail oder Dropbox) über den „Öffnen in…“-Dialog
– Hinzufügen von einzelnen Schriftarten oder von mehreren Schriftarten als ZIP-Archiv oder TrueTypeCollection (TTC) möglich
– Installation von einzelnen Schriftarten oder mehrere in einem Schritt möglich
– Vorschau für hinzugefügte Schriftarten
– Optionales Paket mit über 1.000 Schriftarten (In-App Purchase)
– Komplette Liste aller auf dem Gerät installierten Schriftarten

Funktioniert mit:
– Word, Excel und PowerPoint für iPad
– Numbers, Keynote und Pages
– Office Suite Pro
– Office²HD
– und vielen weiteren Apps!


Benötigte Geräte: Mac mini, iMac, MacBook Air, MacBook Pro oder MacPro
iPhone oder iPad
Benötigte Software: Mac OS
AnyFont (App-Store-Link)