Mobile Device Management

Mobile Device Management ist eine relativ junge Disziplin der Mac-Evangelisten. In dem Maß, in dem Unternehmen mobile Geräte wie iPhone oder iPad für IT-Aufgaben nutzen, steigt auch die Herausforderung nach standardisierten Deployment-Lösungen, die ein einerseits schnelles und zuverlässiges, andererseits ein in hohem Maß individualisiertes Roll-Out ermöglichen. Auch Begriffe wie Datensicherheit und Lizenzmanagement sind in in diesem Zusammenhang von zentraler Bedeutung.